Schoden SW-NW

Schoden íst eins unserer wenigen Fluggelände die bei Westwindlagen beflogen werden können. Es ist zur Zeit auch das einzige Gelände der Moselfalken das an der Saar liegt. Der Startplatz in Schoden liegt oberhalb der Weinberge in einer gerodeten Schneise. Beim Anfliegen des Landeplatzes muss beachtet werden, dass eine Bahnstrecke mit Hochspannungsleitung sowie eine Bundesstraße überflogen werden müssen.

Eigenschaften

Lage54441, Schoden, Rheinlandpfalz, Deutschland
Koordinaten49.641676 N, 6.592959 E
StartrichtungSW-NW
Höhendifferenz130m
StartSchneise oberhalb der Weinberge
LandenSchmale Wiese zw. Bundestrasse und Saar (kleine Wiese zw. Obstbäumen und großem Acker)
Camping Camping ist sowohl an der Start als auch an der Landewiese nicht erlaubt. Alle Fahrzeuge sollten vor Sonnenuntergang geräumt werden.
Besonderheiten

Zur Landung muss eine Bahnstrecke mit Hochspannungsleitungen überflogen werden. Bei  stärkerem Südwind wird das Erreichen des Landeplatzes schwierig. Ein Notlandeplatz befindet sich auf der anderen Saar-Seite.

Schoden auf Google Maps

Besonderheiten & Verbote

  • Zur Landung muss eine Bahnstrecke mit Hochspannungsleitungen überflogen werden!
  • Bei  stärkerem Südwind wird das Erreichen des Landeplatzes schwierig!
  • Ein Notlandeplatz befindet sich auf der anderen Saar-Seite!

Gelände- und Wetterdaten